Volle Unterstützung für Sebastian Kurz aus Salzburg

12. Mai 2017
„Sebastian Kurz hat heute für klare Verhältnisse gesorgt. Das braucht unser Land jetzt auch und dafür schätzen ihn die Menschen. Er hat als Person und für seinen Kurs die volle Unterstützung von mir persönlich und von der Salzburger Volkspartei“, so Landesparteiobmann Dr. Wilfried Haslauer, auch mit Hinweis auf das Salzburger Parteipräsidiums, das bereits gestern, Donnerstag, beraten hat.
 
Details werde man im Rahmen des Bundesparteivorstandes am Sonntag beraten für ihn sei es aber „eine Selbstverständlichkeit, dass der Parteiobmann freie Hand bei der Auswahl seines Teams hat und die Linie vorgibt“: „Das ist in Salzburg so und das braucht auch der Bundesparteiobmann. Jetzt gilt es, in einer neuen Qualität des Miteinander für eine Richtungsentscheidung in unserem Land zu werben. Eineinhalb Jahre Dauerwahlkampf kann sich unser Land nicht leisten. Die Salzburger Volkspartei wird sich mit voller Kraft für Sebastian Kurz und seinen Kurs einsetzen“, so Haslauer abschließend.

Dr. Wilfried Haslauer

Landesobmann Landeshauptmann

Kontakt | Artikel von: Dr. Wilfried Haslauer

Meldungen zu Haslauer

Haslauer: Wahlprogramm liefert richtige Antworten auf derzeitige Herausforderungen mehr
Erneuerung und Kontinuität – das beste Team für Salzburg! mehr
Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer und der Salzburger Volkspartei laden zu einer ganz besonderen Veranstaltung ein. mehr
Copyrights © 2014 & All Rights Reserved by Salzburger Volkspartei.