Lehen

Lehen
 
 

Mit fast 15.000 Einwohnern – mehr als in jedem anderen – ist Lehen im Norden der Stadt das dichtest besiedelte Viertel, das von alten Wohngebäuden und einem relativ hohen Anteil an Migranten geprägt wird. Mit der Ignaz-Harrer-Straße ist in Lehen eine der Hauptverkehrsadern Salzburgs beheimatet, an deren Rändern sich in den letzten Jahren allerdings viele Wettbüros und Spielotheken angesiedelt haben. 

Mit dem Projekt „Neue Mitte Lehen“ auf dem Gelände des alten Stadions ist im Gegenzug aber ein großzügiges und hochmodernes Stadtteilzentrum entstanden, in dem nicht nur Geschäfte und Büros, sondern vor allem die Stadtbibliothek ein neues Zuhause gefunden haben.

Stadtteilobmann

Rainer Mrazek

Kontakt


Copyrights © 2014 & All Rights Reserved by Salzburger Volkspartei.