Initiativen für die Haussitzung am 30. Oktober 2013


 

  • Antrag betreffend die Kürzung der lebenspraktischen Fächer im Lehrplanentwurf der Neuen Mittelschule
    Ziel des Antrages ist es, an die Bundesregierung mit der Forderung heranzutreten, die Kürzung in den lebenspraktischen Fächern Technisches und Textiles Werken sowie Ernährung und Haushalt zurückzunehmen und Geometrisch Zeichnen als Pflichtfach wieder in allen Neuen Mittelschulen einzuführen.
    Der Antrag im Volltext

     
  • Antrag betreffend die Einführung einer Pflege-BHS
    Die Landesregierung wird aufgefordert, an die Bundesregierung mit der Forderung heranzutreten, die entsprechenden Rahmenbedingungen zu schaffen, dass der Besuch der Pflege-BHS in Salzburg für interessierte Jugendliche ohne große Hürden möglich ist.
    Der Antrag im Volltext

     
  • Antrag betreffend die Reform des Vorzugsstimmensystems
    Ziel des Antrages ist es, an die Bundesregierung mit der Forderung heranzutreten, ein neues Modell der Vorzugsstimmenvergabe zu entwickeln, das zu einer massiven Stärkung des Persönlichkeitswahlrechtes auf regionaler Ebene führt sowie die Einführung des Zweitstimmen-Modells zu prüfen.
    Der Antrag im Volltext

     
  • Antrag betreffend Maßnahmenpaket zur Absicherung der Hausärzte
    Ziel des Antrages ist es, einen runden Tisch zum Thema Hausärztemangel einzuberufen und dabei mit allen wesentlichen Partnern (Sozialvericherungstäger, Ärztekammer, Gemeindeverband) über notwendige Maßnahmen zur Lösung des Problems zu verhandeln. 
    Der Antrag im Volltext

 

 

  • Antrag betreffend höhere Verkehrssicherheit durch Geschwindigkeitsmessungen in den Gemeinden schaffen
    Ziel des Antrages ist es, an die Bundesregierung mit der Forderung heranzutreten, die entsprechenden Rahmenbedingungen für die Einführung von mobilen Radarkästen auf Gemeindeebene zu ermöglichen.
    Der Antrag im Volltext

     
  • Antrag betreffend Maßnahmen im Bereich der Pflege- und Gesundheitsberufe
    Ziel des Antrages ist es, insbesondere das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz aufzufordern, dem AMS die notwendigen Mittel für ein neuerliches Sonderprogramm für die Aus- und Weiterbildung im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflegeberufe zur Verfügung zu stellen.
    Der Antrag im Volltext

     
  • Mündliche Anfrage an LR Mayr betreffen Bahnübergang Langwies
    Die Mündliche Anfrage im Volltext


Copyrights © 2018 & All Rights Reserved by Salzburger Volkspartei.