Ausbildungsplätze in der Pflege werden laufend ausgebaut

Personalbedarf im Pflege- und Gesundheitsbereich wird weiter steigen

03.Oct 18

„Der Personalbedarf im Pflegebereich steigt ständig. Salzburg reagiert auf diese Herausforderungen mit einem Bündel an Maßnahmen. Ein wichtiger Eckpunkt dabei ist die Sicherstellung von ausreichenden Ausbildungsplätzen. Diese wurden in der Vergangenheit sukzessive ausgebaut. Seit 2013 wurden knapp 250 neue Plätze geschaffen. Am weiteren Ausbau werden wir auch künftig festhalten. Aktuell wird beispielsweise in den Landeskliniken an einem neuen Hörsaal gearbeitet, die Fertigstellung ist mit Ende 2019 geplant. Ein Konzept für die baulichen Entwicklungsmöglichkeiten am Bildungscampus SALK steht gerade vor der Fertigstellung. Wichtig ist uns aber auch, dass Ausbildung nicht nur zentral in der Stadt Salzburg, sondern in den Regionen möglich ist und dass wir auch genügend Personal im Bereich der Langzeitpflege haben. Dazu wurden beispielsweise unlängst neue Ausbildungsplätze in Zell am See und in Schwarzach geschaffen. Zudem wird im Herbst 2019 am neuen FH-Campus in Schwarzach das Bachelorstudium “Gesundheits- und Krankenpflege” starten“, so ÖVP-Gesundheitssprecherin LAbg. Michaela Bartel in der heutigen Landtagssitzung.

 

„Die Erarbeitung eines langfristigen, detaillierten Zeit- und Finanzierungsplans für den Ausbildungsbereich in der Pflege nimmt zudem einen zentralen Stellenwert in der vom Landeshauptmann einberufenen ´Plattform Pflege´ ein, an der viele externe Experten teilnehmen: weil Pflege und Betreuung eine langfristige Perspektive und eine mehrjährige Planung brauchen“, so Bartel weiter.

 

„Die Problematik des steigenden Personalbedarfs im Pflegebereich ist bekannt, wir haben bereits viele Schritte gesetzt, um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, wir haben einen Plan für die Zukunft und werden diesen auch umsetzen und wir werden uns gerade im Bereich der Langzeitpflege intensiv bemühen müssen“, fasst die ÖVP-Gesundheitssprecherin abschließend zusammen.

 

Michaela Bartel

LAbg.

Kontakt Artikel von: Michaela Bartel

Meldungen zu Gesundheit

KO, GS, Mag. LAbg. Wolfgang Mayer
Salzburg handelt entschlossen und besonnen! Wolfgang Mayer
Neben einem österreichweit starken Anstieg der Infektionen, gab es in den letzten Tagen leider auch viel Verwirrung um geplante Maßnahmen: Lockdown für alle, Lockdown für Ungeimpfte, Lockdown für Oberösterreich und Salzburg oder doch für ganz Österreich, Schuldzuweisungen und Kritik. mehr
Covid-Impfaufruf von ÖVP, SPÖ, Grünen und Neos im Landtag Michaela Bartel
Breite Durchimpfungsrate ist das wirksamste Mittel gegen die Pandemie mehr
Copyrights © 2021 & All Rights Reserved by Salzburger Volkspartei.