Daniela Gutschi designierte Landesrätin

Wolfgang Mayer stellt sich Wahl zum Klubobmann

29.Jan 21

„Landesrätin Maria Hutter hat mich darüber in Kenntnis gesetzt, dass sie ihre Funktion in der Salzburger Landesregierung niederlegen möchte. Sie begründet ihre Entscheidung mit der Dreifachbelastung von Politik, familiärer Situation sowie den landwirtschaftsbetrieblichen Herausforderungen in Zeiten der Pandemie.  Ich verstehe diese bewusste Entscheidung einer jungen Frau für ihre Familie, für die eigene Landwirtschaft und akzeptiere natürlich diesen persönlichen Schritt. Maria Hutter hat für diese Landesregierung wertvolle Arbeit geleistet. Für ihr Engagement und die gute Zusammenarbeit darf ich meinen herzlichsten Dank aussprechen“, so der Landesobmann der Salzburger Volkspartei Landeshauptmann Wilfried Haslauer. 

 

„Betreffend die Nachfolge ist die Entscheidung in der Volkspartei durch einen einstimmigen Präsidiumsbeschluss bereits gefallen. Mit Daniela Gutschi gewinnen wir einen erfahrenen Profi und sie ist sofort in der Lage, Regierungsverantwortung zu übernehmen. Sie wird die Ressorts Bildung und öffentliche Pflichtschulen, Natur und Nationalpark übernehmen. An dieser Stelle darf ich mich bei ihr auch für die Bereitschaft, diese Aufgaben so rasch zu übernehmen, sehr herzlich bedanken“, so Haslauer weiter. 

 

„Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich über die einstimmige Nominierung als Landesrätin für Bildung, Naturschutz und den Nationalpark. Nach dem Hearing am Montag werde ich mich am Mittwoch im Landtag gerne der Wahl stellen und unverzüglich mit der Arbeit beginnen. Gerade im Bildungsbereich sind wir derzeit vor große Herausforderungen gestellt. SchülerInnen, Eltern und auch unsere PädagogInnen sind derzeit extrem belastet. Ich werde mich hier auf allen Ebenen intensiv dafür einsetzen, damit die Schulen möglichst bald in den Präsenzbetrieb zurückkehren können, sofern das irgendwie vertretbar ist. Der Naturschutz ist mir ebenso ein persönliches Anliegen. Wir müssen auf unsere Natur achten, damit auch die nächsten Generationen in einem lebenswerten Salzburg großwerden können. Mein dritter Ressortbereich, der Nationalpark Hohe Tauern, umfasst in Salzburg drei Bezirke, 20 Gemeinden, 2.200 km² und 55.000 Einwohner. Auch hier haben wir eine hohe Verantwortung für diesen Schatz – für viele Generationen nach uns. In den Tagen bis zum Hearing im Landtag werde ich mir nun einen detaillierten Überblick über die einzelnen Ressortbereiche verschaffen und als Landesrätin nach bestem Wissen und Gewissen für die Salzburgerinnen und Salzburger arbeiten“, so die designierte Landesrätin Mag. Daniela Gutschi.

 

Durch den Wechsel von Daniela Gutschi in die Landesregierung muss auch die Position des Klubobmannes neu geregelt werden. Der bisherige Landesgeschäftsführer und Landtagsabgeordnete Wolfgang Mayer wird sich der Wahl zum Klubobmann stellen und soll künftig den ÖVP Klub im Landtag führen.

 

„Es ist eine große Ehre für mich, vom Landeshauptmann für die Position des Klubobmanns vorgeschlagen zu werden. Dafür bedanke ich mehr sehr herzlich. Die politische Arbeit im Landtag, das Vorantreiben von Sachfragen durch Verhandlungen mit den Koalitionspartnern und der Opposition, aber auch die klare Positionierung unserer Salzburger Volkspartei in der parlamentarischen Arbeit sind für mich Herzensanliegen, denen ich mich mit Freude widme. Ich stehe für einen engen Zusammenhalt aller Teile der großen Familie der Salzburger Volkspartei und für eine konstruktive, kritische, aber gleichzeitig respektvolle Zusammenarbeit im Landtag auf Basis der Werte und Standpunkte der jeweiligen Parteien. Natürlich hoffe ich, dass mir meine Kolleginnen und Kollegen im Landtagsklub nächste Woche das Vertrauen aussprechen werden“, betont der designierte Klubobmann Mag. Wolfang Mayer. 

 

Auf das freigewordene Mandat im Landtag rückt auf Vorschlag des Landeshauptmannes die Vizebürgermeisterin aus Hof Daniela Rosenegger nach. Die operative Arbeit in der Landespartei wird künftig der bisherige politische Direktor Nikolaus Stampfer als neuer Landesgeschäftsführer übernehmen.

LR Mag. Daniela Gutschi

Mag. Daniela Gutschi

Landesrätin

Kontakt Artikel von: Mag. Daniela Gutschi

Dipl.-Päd. Maria Hutter

GO Bruck / BO FB

Kontakt Artikel von: Dipl.-Päd. Maria Hutter

Meldungen zu Personelles, Salzburg

Daniela Gutschi designierte Landesrätin Daniela Gutschi Maria Hutter
Wolfgang Mayer stellt sich Wahl zum Klubobmann mehr
Franz Kaml ist neuer Bürgermeister von Tweng Wilfried Haslauer Manfred Sampl
Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer und Bezirksobmann LAbg. Bgm. Manfred Sampl gratulieren: mehr
LAbg. Wolfgang Pfeifenberger
Landesbudget 2021 ganz im Zeichen der Corona-Krise Wolfgang Pfeifenberger
Neuverschuldung schmerzhaft aber alternativlos - Investitionen der öffentlichen Hand werden sichergestellt mehr
Copyrights © 2021 & All Rights Reserved by Salzburger Volkspartei.