Die Impfung ist das wichtigste Instrument zur Bekämpfung der Corona-Pandemie

12.Aug 21

Die Corona-Impfung ist das wichtigste und wirksamste Instrument zur Bekämpfung der Pandemie. Sie schützt die Geimpften zu einem sehr hohen Grad vor einer Infektion bzw. verhindert schwere und schwerste Krankheitsverläufe. Es ist daher oberstes Ziel der Gesundheitspolitik, möglichst viele Menschen mit der Impfung zu immunisieren. Es ist genügend Impfstoff vorhanden, ein breites - auch niederschwelliges - Angebot an Impfmöglichkeiten ist im ganzen Bundesland gegeben. Bei älteren Personengruppen konnte bereits eine gute Durchimpfungsrate erreicht werden, Nachholbedarf besteht allerdings noch bei jüngeren Salzburgerinnen und Salzburgern. Die Jugendsprecher von ÖVP, Grünen und NEOS, Martina Jöbstl, Simon Heilig-Hofbauer und Sebastian Huber appellieren daher besonders an die jüngeren Mitbürgerinnen und Mitbürgern, sich impfen zu lassen: „Impfen schützt dich und andere. Und eine hohe Durchimpfungsrate ist der Schlüssel zu einem Herbst mit möglichst vielen Freiheiten“.

 

Alle Infos zur Impfung unter: https://www.salzburg.gv.at/themen/gesundheit/corona-virus/corona-impfung

 

Im Foto vlnr.: KO-Stv. Simon Heilig-Hofbauer, BA, Mag. Martina Jöbstl, Dr. Sebastian Huber, 2. Präsident des Salzburger Landtages

 

KO-Stv. Mag.Martina Jöbstl

Mag. Martina Jöbstl

Klubobmann-Stv. / JVP LO

Kontakt Artikel von: Mag. Martina Jöbstl
Copyrights © 2021 & All Rights Reserved by Salzburger Volkspartei.