Entscheidung über Windräder im Lungau soll in der Region getroffen werden

Nach objektiver Information über Vor- und Nachteile werden die knapp 200 gewählten Gemeindevertreter des Lungaus entscheiden

03.Oct 18

„Die Entscheidung darüber, ob im Lungau Windräder gebaut werden oder nicht, soll in der Region erfolgen. Die von der Bevölkerung gewählten Gemeindevertreter des Lungaus, insgesamt knapp 200, sollen zunächst ausführlich über die Vor- und Nachteile der Windenergie informiert werden, um dann eine objektive Entscheidung treffen zu können. Über diese Vorgehensweise haben sich die Bürgermeister des Lungaus, quer über alle Parteigrenzen hinweg, verständigt und dafür heute auch die mehrheitliche Unterstützung der Fraktionen im Landtag bekommen. Lediglich die FPÖ hat sich für eine Volksbefragung ausgesprochen. Nachdem diese aber rechtlich nicht bindend ist, die Entscheidung der Gemeindevertreter hingegen schon, werden wir den eingeschlagenen Weg fortsetzen“, so der Lungauer ÖVP-Landtagsabgeordnete Bgm. Manfred Sampl.

 

„Das Thema Windräder wird sehr emotional diskutiert, die Verunsicherung in der Bevölkerung ist groß. Wir nehmen dies sehr ernst, wollen aber sowohl den Gegnern als auch den Befürwortern von Windenergie die Gelegenheit geben, ihre Argumente sachlich vorzubringen und die Gemeindevertreter zu informieren. Diese Zeit sollten wir uns geben. Das hat nichts mit ´Aussitzen´ oder Vertagen von Entscheidungen zu tun, sondern mit einem generellen Zugang zu Politik: Ich halte nichts von Schnellschüssen in einer aufgeheizten Stimmung, sondern plädiere für ein objektives Abwägen der Für und Wider auf Basis einer sachlichen Entscheidungsgrundlage, auch wenn ich persönlich mit meinem derzeitigen Informationsstand Windräder im Lungau sehr kritisch hinterfrage“, so Sampl abschließend.

Bgm. Ing. LAbg. Manfred Sampl

Ing. Manfred Sampl

Bezirksobmann Lungau / LAbg. / Bgm.

Kontakt Artikel von: Ing. Manfred Sampl

Meldungen zu Energie, Umwelt

Bgm. Ing. LAbg. Manfred Sampl
Entscheidung über Windräder im Lungau soll in der Region getroffen werden Manfred Sampl
Nach objektiver Information über Vor- und Nachteile werden die knapp 200 gewählten Gemeindevertreter des Lungaus entscheiden mehr
Strategie zur Reduzierung von Palmöl dringend notwendig
Regionale Alternativen forcieren und damit Umwelt schonen und heimische Landwirtschaft stärken mehr
Copyrights © 2018 & All Rights Reserved by Salzburger Volkspartei.