Gemeindeausgleichsfonds - Salzburg bleibt verlässlicher Partner seiner Gemeinden!

Land adaptiert die Richtlinien für Kostenüberschreitungen im Lichte der Preisentwicklung

19.Jun 22

Als „starkes Signal an Salzburgs Gemeinden“ bezeichnet ÖVP-Gemeindesprecher LAbg. Manfred Sampl die Maßnahme der Salzburger Landesregierung, die Richtlinien des Gemeindeausgleichsfonds GAF im Lichte der aktuellen Teuerungswelle zu adaptieren. „Bisher ist es so, dass bei einer Überschreitung der Errichtungskosten um mehr als 20 % die Fördermittel aus dem GAF entfallen.  Da die aktuellen Preissteigerungen klarerweise auch bei kommunalen Bauprojekten ihre Wirkung zeigen, wird diese Grenze nun auf 30 % angehoben. Diese Maßnahme von Gemeindereferent Landeshauptmann Wilfried Haslauer ist zu begrüßen, denn die Gemeinden sollen für diese unverschuldeten Preissteigerungen nicht auch noch bestraft werden“, freut sich der Lungauer Landtagsabgeordnete und ÖVP-Gemeindesprecher Manfred Sampl.

 

„Damit wird sichergestellt, dass die Umsetzung einer Vielzahl an wichtigen kommunalen Bauprojekten in den Salzburger Gemeinden gesichert bleibt. Ich bedanke mich für dieses wichtige Signal, dass Salzburg seine Gemeinden nicht im Stich lässt“, so Sampl abschließend.

 

Bgm. Ing. LAbg. Manfred Sampl

Ing. Manfred Sampl

LAbg. / Bgm.

Kontakt Artikel von: Ing. Manfred Sampl

Meldungen zu Gemeinden

Bgm. Ing. LAbg. Manfred Sampl
Gemeindeausgleichsfonds - Salzburg bleibt verlässlicher Partner seiner Gemeinden! Manfred Sampl
Land adaptiert die Richtlinien für Kostenüberschreitungen im Lichte der Preisentwicklung mehr
LGF Nikolaus Stampfer: „Verhöhnung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“ Nikolaus Stampfer, BA, MSc
Ablehnung der Gemeindeaufsicht zu Konsolentenvertrag in Hallein ist völlig richtig mehr
Bgm. Ing. LAbg. Manfred Sampl
Land bleibt verlässlicher Partner für Salzburgs Gemeinden Manfred Sampl
Richtlinien des Gemeindeausgleichsfonds GAF wurden schon im Sommer „entschärft“ - kein Entfall der Förderung bei Überschreitung der Baukosten aufgrund der aktuellen Baustoffpreise! mehr
Copyrights © 2021 & All Rights Reserved by Salzburger Volkspartei.