Hasserfüllter Wählerwettstreit von FPÖ und MFG muss sofort beendet werden!

04.Nov 21

„Was in den letzten Tagen von der Freiheitlichen Partei und der Impfgegner-Partei MFG zu hören und lesen war, macht einfach sprachlos. Dass FPÖ und MFG bei der Gunst der Wähler kommunizierende Gefäße sind und Wähler der Freiheitlichen eins zu eins zu der MFG wechseln und dadurch der politische Wettbewerb beider Parteien angestachelt wird, ist eine Tatsache. Nur dieser Wettbewerb darf keinesfalls dazu führen, dass alle Hemmungen und jeglicher Anstand in der politischen Diskussion verloren gehen. Wer Hass säht, wird Hass ernten, lautet ein bekanntes Sprichwort. Daher fordere ich beide Parteien auf, diesen irrsinnigen hasserfüllten Wählerwettstreit sofort zu beenden und nicht auf dem Rücken unserer Gesellschaft auszutragen“, so der Salzburger ÖVP-Landesgeschäftsführer Nikolaus Stampfer.

 

„Was mit faktenbefreiter Kritik an politischen Verantwortungsträgern unseres Landes angefangen hat, eskaliert mittlerweile soweit, dass Hasstiraden beider Parteien - vor allem auf den sozialen Medien - Kommentare und Postings hervorrufen, die nicht nur zutiefst abzulehnen sind, sondern auch für unsere ganze Gesellschaft gefährlich sind. Da werden offen Steinigungen oder mittelalterliche Tribunale für politische Mandatare verlangt oder es wird offen und nachweislich zum Sturz aller Regierungen in unserem Land aufgerufen. Ich möchte an dieser Stelle auch ausdrücklich betonen, dass wir uns als Salzburger Volkspartei in keinster Weise einem politischen Diskurs verschließen, sofern er in gebotener Art und Weise stattfindet“, führt Stampfer weiter aus.

 

„Welche Geschmacklosigkeiten bei beiden Parteien mittlerweile zu lesen sind, macht mich persönlich nur mehr fassungslos. Daher ist mein Appell an beide Parteien ganz klar: Auch wenn Sie sich gerade selbst für Wählerzuspruch in Sachen Impfskepsis und Coronaleugnung in hinterfragenswürdiger Art und Weise zu übertreffen versuchen - im Sinne unseres ganzen Landes muss dieser abstruse und gefährliche Wettkampf der Geschmackslosigkeiten endlich ein Ende finden“, so Stampfer abschließend.

Nikolaus Stampfer, BA, MSc

Landesgeschäftsführer

Kontakt Artikel von: Nikolaus Stampfer, BA, MSc

Meldungen zu Gesundheit

KO, GS, Mag. LAbg. Wolfgang Mayer
Salzburg handelt entschlossen und besonnen! Wolfgang Mayer
Neben einem österreichweit starken Anstieg der Infektionen, gab es in den letzten Tagen leider auch viel Verwirrung um geplante Maßnahmen: Lockdown für alle, Lockdown für Ungeimpfte, Lockdown für Oberösterreich und Salzburg oder doch für ganz Österreich, Schuldzuweisungen und Kritik. mehr
Covid-Impfaufruf von ÖVP, SPÖ, Grünen und Neos im Landtag Michaela Bartel
Breite Durchimpfungsrate ist das wirksamste Mittel gegen die Pandemie mehr
Copyrights © 2021 & All Rights Reserved by Salzburger Volkspartei.