Junge Bäuerinnen bestmöglich auf ihren Beruf vorbereiten

Jungbäuerinnenseminar 2014/15 in Strobl erfolgreich abgeschlossen

24.Feb 15

Aus- und Weiterbildung ist auch im landwirtschaftlichen Bereich der zentrale Schlüssel für den Erfolg. Das landwirtschaftliche Fortbildungsinstitut LFI bietet eine Vielzahl von Kursen und Seminaren für Bäuerinnen und Bauern an. Speziell für die Bedürfnisse junger Frauen, die im landwirtschaftlichen Bereich arbeiten, wird das Jungbäuerinnenseminar angeboten, das dieser Tage in Strobl erfolgreich abgeschlossen wurde.

„Ich gratuliere den Absolventinnen zum erfolgreichen Abschluss des Jungbäuerinnenseminars. Seit 20 Jahren bietet diese Aus- und Fortbildungsschiene jungen Frauen die beste Vorbereitung für ihre vielfältigen Tätigkeiten in der modernen Landwirtschaft. Die jungen Bäuerinnen sind mit großer Begeisterung dabei. Die Verbindung von Tradition und Moderne schaffen sie mit Leichtigkeit und leben sie tagtäglich. Unsere jungen Landwirtinnen wissen, was ´Bäuerin sein´ ausmacht, sie sind offen für Neues und kennen betriebswirtschaftliche Zusammenhänge. Ich bin stolz auf diese junge Generation“, freut sich ÖVP-Agrarsprecherin LAbg. Theresia Neuhofer.

„Das Seminar vermittelt nicht nur vielfältige theoretische Inhalte in den verschiedenen Themenbereichen der Agrar- und die Betriebswirtschaft, sondern ermöglicht durch Exkursionen auch wichtige Einblicke in die praktische Arbeit einer angehenden Bäuerin.  Darüber hinaus ist der Austausch mit anderen Jungbäuerinnen sehr hilfreich und unterstützt dabei, Netzwerke zu bilden“, so Neuhofer abschließend.

Meldungen zu Land-/Forstwirtschaft

KO Mag. Daniela Gutschi
Hohe Auszeichnung für LAbg. a. D. Theresia Neuhofer Daniela Gutschi
Ehemalige ÖVP-Agrarsprecherin im Salzburger Landtag erhält Hans-Kudlich-Preis 2018 mehr
Copyrights © 2019 & All Rights Reserved by Salzburger Volkspartei.