LH Haslauer unterstützt Entscheidung für Neuwahlen

Landeshauptmann Wilfried Haslauer unterstützt Entscheidung für Neuwahlen: „Bin dem Kanzler für seine Konsequenz sehr dankbar.“

18.May 19

Als – angesichts der jüngsten Ereignisse – „alternativenlos“ bezeichnet der Obmann der Salzburger Volkspartei Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer die Entscheidung von Bundeskanzler Sebastian Kurz, die Koalition mit der FPÖ aufzukündigen und vor die Wählerin und den Wähler zu treten: „Es gibt einen Punkt, an dem der Bogen überspannt und die rote Linie überschritten ist. Ich bin daher Bundeskanzler Sebastian Kurz sehr dankbar für seine klare und konsequente Haltung. Und ich unterstütze sie aus tiefer Überzeugung. Es ging am heutigen Tag nicht um die Frage, was wahltaktisch klug oder parteistrategisch opportun ist, sondern darum, was das Beste für Österreich ist. Und das ist Konsequenz, Klarheit und Leadership – und dafür hat Sebastian Kurz heute gesorgt.“

 

Haslauer habe das Präsidium der Salzburger Volkspartei aus erster Hand informiert und werde dies zeitnah formell einladen.

Dr. Wilfried Haslauer

Landesobmann Landeshauptmann

Kontakt Artikel von: Dr. Wilfried Haslauer

Meldungen zu Wahlen

LH Haslauer unterstützt Entscheidung für Neuwahlen Wilfried Haslauer
Landeshauptmann Wilfried Haslauer unterstützt Entscheidung für Neuwahlen: „Bin dem Kanzler für seine Konsequenz sehr dankbar.“ mehr
Mit Mut und dem besten Team für die zukünftigen Herausforderungen in Hallein
Starkes Kandidatenteam rund um Bürgermeister Mag. Maximilian Klappacher steht für weitere stabile und ehrliche Arbeit in Hallein bereit. mehr
Copyrights © 2019 & All Rights Reserved by Salzburger Volkspartei.