Nach Opposition gegen den S-Link spricht sich SPÖ nun auch gegen Windräder aus

Sozialdemokraten fallen mit ´null Konzepten´ und ´null Plänen´ für Salzburg auf

01.Jun 22

„Nachdem die SPÖ vor allem in der Landeshauptstadt unter dem Vorwand der Bürgerbeteiligung das Jahrhundertprojekt zur Mobilitätswende und zum Klimaschutz hintertreibt, wurde heute in der Landtagssitzung eine neuerliche, bemerkenswerte Positionierung der Sozialdemokraten bekannt. Im Rahmen einer mündlichen Anfragebeantwortung sprach sich die SPÖ gegen Windradprojekte im Bundesland Salzburg aus. Die einstmals staatstragende SPÖ agiert in Salzburg nur mehr nach dem Motto Verhindern, Blockieren und Schlechtreden und fällt inhaltlich mit `null Konzepten´ geschweige denn einem Plan für die Zukunft Salzburgs auf“, zeigt sich ÖVP-Klubobmann Wolfgang Mayer einigermaßen irritiert.

 

„Politik nach dem Verständnis der Salzburger Volkspartei bedeutet konstruktiv das Land gestalten, die Herausforderungen der Zeit zu meistern und Zukunftspläne für das Land zu entwickeln und abzuarbeiten. Davon ist die derzeit führungslose SPÖ meilenweit entfernt“, so Mayer abschließend.

 

KO, GS, Mag. LAbg. Wolfgang Mayer

Mag. Wolfgang Mayer

Generalsekretär / Klubobmann

Kontakt Artikel von: Mag. Wolfgang Mayer

Meldungen zu Energie

KO, GS, Mag. LAbg. Wolfgang Mayer
Nach Opposition gegen den S-Link spricht sich SPÖ nun auch gegen Windräder aus Wolfgang Mayer
Sozialdemokraten fallen mit ´null Konzepten´ und ´null Plänen´ für Salzburg auf mehr
KO, GS, Mag. LAbg. Wolfgang Mayer
Errichtung von Photovoltaikanlagen erleichtern Wolfgang Mayer
Bei geeigneten Flächen eine Widmung auch ohne Änderung des REK ermöglichen mehr
Copyrights © 2021 & All Rights Reserved by Salzburger Volkspartei.