ÖVP-Sozialsprecherin Klubobfrau Mag. Daniela Gutschi:

SPÖ-Vorschlag nach bezahlten Praktika in der "Pflegeausbildung ist unausgegoren Praktische Erfahrungen sind zentraler Bestandteil der Ausbildung – Qualität der Praktikumsplätze ist wichtiger als eine allfällige Bezahlung"

07.Nov 19

„Nach dem völlig realitätsfremden und auch von namhaften Experten sehr kritisch gesehenen Vorschlag der SPÖ nach einer 35 Stunden-Woche in der Pflege fordern die Sozialdemokraten aktuell eine ´angemessene´ Bezahlung der Pflichtpraktika in der Pflegeausbildung. Auch dieser Vorschlag ist mehr als unausgegoren und nicht zu Ende gedacht. Erstens sind die Praktika ein wesentlicher Teil der Pflegeausbildung und daher mit anderen Praktika nicht 1:1 vergleichbar. Zweitens ist die in der Begründung angeführte Behauptung, PraktikantInnen würden immer öfter wie ausgebildete Pflegekräfte eingesetzt, unrichtig und wäre in der tatsächlichen Umsetzung gesetzeswidrig. Und drittens ist es ein Irrglaube, dass Praktikumsentgelte in welcher Höher auch immer, allfällige Probleme der Lebensunterhaltssicherung für einzelne Menschen in der Pflegeausbildung lösen würden. Dafür gibt es wirksamere Instrumente, wie etwa Stipendien oder Förderungen für BerufsumsteigerInnen. Diese Instrumente gehören ausgebaut, eine Bezahlung für den praktischen Ausbildungsteil sehen wir sehr skeptisch“, so ÖVP-Sozialsprecherin Klubobfrau Daniela Gutschi.

 

„Tatsächlich nimmt die Qualität der Praktikumsplätze einen viel höheren Stellenwert ein, als eine allfällige Bezahlung. Wir haben uns daher auch in der Pflegeplattform mit dem Thema der ´Qualitätsverbesserung der Praktikumsplätze´ beschäftigt und ein Maßnahmenpaket dazu entwickelt. Das werden wir jetzt Schritt für Schritt umsetzen“, so Gutschi abschließend.

 

KO Mag. Daniela Gutschi

KO Mag. Daniela Gutschi

Klubobfrau / LAbg.

Kontakt Artikel von: KO Mag. Daniela Gutschi

Meldungen zu Bildung, Gesundheit

KO Mag. Daniela Gutschi
ÖVP-Sozialsprecherin Klubobfrau Mag. Daniela Gutschi: Daniela Gutschi
SPÖ-Vorschlag nach bezahlten Praktika in der "Pflegeausbildung ist unausgegoren Praktische Erfahrungen sind zentraler Bestandteil der Ausbildung – Qualität der Praktikumsplätze ist wichtiger als eine allfällige Bezahlung" mehr
Tagesklinisches Angebot wird laufend ausgebaut Michaela Bartel
Erfreuliche gesundheitspolitische Entwicklung wird vom Land unterstützt mehr
Copyrights © 2019 & All Rights Reserved by Salzburger Volkspartei.