Ohne Bäuerinnen läuft gar nichts

07.Jul 16

Auch beim heurigen Frauenlauf, der sich erneut in den Dienst der Österreichischen Krebshilfe stellte, war wieder eine starke Abordnung der Salzburger Bäuerinnen am Start. „Unter dem Motto ´Ohne Bäuerinnen läuft gar nichts´ nahmen insgesamt 140 Bäuerinnen aus dem ganzen Bundesland, 95 davon aus dem Flachgau, an diesem Event teil. Mit dieser beachtlichen Anzahl an Starterinnen stellten die Bäuerinnen die größte Teilnehmerinnengruppe beim Frauenlauf dar. Unsere Landwirtinnen zeigen nicht nur in ihrer täglichen Arbeit Einsatz und Engagement, sondern auch bei diesem Laufereignis“, freut sich ÖVP-Landtagsabgeordnete Theresia Neuhofer.

Im Foto: Das Team der Straßwalchner Bäuerinnen beim heurigen Frauenlauf.

Meldungen zu , Land-/Forstwirtschaft

Bgm. Ing. LAbg. Johann Schnitzhofer
BO KO-Stv. HR Dr. Josef Schöchl
Schlachttiertransporten aus der Europäischen Union in Drittstaaten verbieten Josef Schöchl
Die Rahmenbedingungen für innereuropäische Tiertransporte verändern, um Tierleid nachhaltig zu vermindern mehr
Copyrights © 2020 & All Rights Reserved by Salzburger Volkspartei.