S-LINK ist das Herzstück der Mobilitätswende in Salzburg

ÖVP fordert morgen ein Bekenntnis aller Fraktionen zum Jahrhundertprojekt

05.Jul 22

„Der S-LINK, die Verlängerung der Salzburger Lokalbahn durch die Landeshauptstadt, im ersten Schritt bis zum Schloss Mirabell und in weiterer Folge über die Akademiestraße bis nach Hallein, ist ein Jahrhundertprojekt für Salzburg. Es steht für uns völlig außer Streit, dass für eine wirksame Lösung der Verkehrsbelastung für die Landeshauptstadt mit den rund 60.000 Einpendlern aus dem Umland ein modernes und leistungsstarkes Angebot im öffentlichen Verkehr als attraktive Alternative zum Individualverkehr unverzichtbar ist. Der S-LINK als Nord-Süd-Verbindung im Schienenverkehr ist das Herzstück für die Mobilitätswende und gleichsam ein Jahrhundertprojekt und eine Jahrhundertchance für Salzburg“, so ÖVP-Verkehrssprecher LAbg. Simon Wallner, der in der morgigen Haussitzung des Salzburger Landtags mittels Dringlichem Antrag ein klares Bekenntnis aller Fraktionen zum S-LINK einfordert.


„Dank des Einsatzes von Verkehrslandesrat Stefan Schnöll waren wir bei der Planung des Projekts noch nie so weit wie jetzt. Eine 50 %-Kostenbeteiligung des Bundes konnte vereinbart werden, die Planungsgesellschaft arbeitet auf Hochtouren, die Vielzahl an Trassenvarianten durch die Stadt wurde geprüft und wenn alles nach Plan verläuft, können bereits im Herbst die Unterlagen für eine UVP-Prüfung eingereicht werden. Ohne S-LINK werden wir die Mobilitätswende nicht schaffen und unsere Klimaziele nicht erreichen. Jetzt gilt es politisch in dieser Frage an einem Strang zu ziehen“, so Wallner abschließend.

Bgm. Ing. LAbg. Simon Wallner

Ing. Simon Wallner

LAbg. Bgm.

Kontakt Artikel von: Ing. Simon Wallner

Meldungen zu

Bgm. Ing. LAbg. Simon Wallner
S-LINK ist das Herzstück der Mobilitätswende in Salzburg Simon Wallner
ÖVP fordert morgen ein Bekenntnis aller Fraktionen zum Jahrhundertprojekt mehr
Bgm. Ing. LAbg. Simon Wallner
Jahrhundertprojekt S-Link braucht einen Schulterschluss aller Parteien Simon Wallner
Salzburger SPÖ soll sich an ihren Grazer Kollegen ein Vorbild nehmen mehr
Bgm. Ing. LAbg. Simon Wallner
Benzin-Frei-Tag bereits ein voller Erfolg – Ausweitung auf den Fernverkehr gilt ab sofort! Simon Wallner
Über 19.000 Kunden nutzen das Gratis-Angebot – einige Linien mit einer Passagier-Steigerung von bis zu 20 %. Ab sofort ist auch der Fernverkehr inkludiert! mehr
Copyrights © 2022 & All Rights Reserved by Salzburger Volkspartei.