Salzburg Dialoge 2021 - ÖVP-Landtagsklub startet große Präsenzoffensive und breiten Beteiligungsprozess

30.Jun 21

"Die Politik und damit auch die Arbeit im ÖVP-Landtagsklub waren in den letzten Monaten geprägt durch Corona und unsere vielfältigen Bemühungen, die gesundheitlichen, wirtschaftlichen, sozialen und gesellschaftlichen Folgen der Pandemie bestmöglich zu bewältigen und abzufedern. Wir können sagen, dass im Großen und Ganzen die Pandemie, auch dank der hohen Disziplin und Geduld der überwiegenden Mehrheit der Bevölkerung, gut bewältigt werden konnte. Auch abseits des alles bestimmenden Corona-Themas konnten wir wichtige politische Schwerpunkte setzen und wichtige Weichenstellungen treffen. Eines ist aber durch die notwendigen und alternativlosen Sicherheitsmaßnahmen in den letzten Wochen definitiv auf der Strecke geblieben: Die persönlichen Begegnungen, der direkte Austausch und die Diskussion mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort. Die erfreulich niedrigen Infektionszahlen und die mit morgen in Kraft tretenden weiteren Lockerungsschritte geben uns Gott sein Dank die Möglichkeit, auch hier wieder zu einer gewissen Normalität zurückzukehren und der ÖVP-Landtagsklub wird beginnend mit dem morgigen Donnerstag eine große Präsenz- und Partizipationsoffensive starten", kündigt ÖVP-Klubobmann Mag. Wolfgang Mayer an.

"Unter dem Motto `Salzburg Dialoge´ wollen wir wieder verstärkt vor Ort mit den Menschen in Kontakt treten, mit den Bürgerinnen und Bürgern über ihre Wünsche, Sorgen und Anliegen sprechen, gemeinsam die großen Zukunftsfragen erörtern und zusammen Lösungsansätze für die großen Herausforderungen der Zeit erarbeiten. Der Startschuss dazu fällt morgen im Flachgau. Die Salzburg-Dialoge werden in den nächsten Wochen und Monaten in allen Bezirken des Landes fortgesetzt", so Mayer weiter.

"Politik lebt vom direkten Austausch. Wir freuen uns daher schon sehr darauf, endlich wieder verstärkt in den direkten Kontakt mit unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu kommen und die politische Diskussion und das Gespräch in unseren Bezirken und Gemeinden zu führen. Morgen werden im Flachgau nicht nur alle 15 Abgeordneten des ÖVP-Landtagsklubs, sondern auch unsere 5 Landesregierungsmitglieder und unsere Bundes- und Nationalräte im Einsatz sein. Unter Einhaltung aller, aktuell gültigen Sicherheitsvorkehrungen werden wir dabei knapp 100 Termine, von Betriebs- über Fraktionsbesuche bis hin zum Austausch mit Ehrenamtlichen in insgesamt 24 Flachgauer Gemeinden absolvieren. Zusätzlich besteht bei insgesamt 9 Sprechstunden die Möglichkeit zum direkten Austausch mit unseren Abgeordneten", gibt ÖVP-Klubobmann-Stv. und Flachgauer ÖVP-Bezirksobmann Josef Schöchl einen kurzen Überblick über das umfangreiche Programm der ´Flachgau-Dialoge´ am 1. Juli 2021".

"In weiterer Folge werden wir die morgen startende Präsenzoffensive auch um einen inhaltlichen Partizipationsprozess erweitern. Zur Erarbeitung zentraler Zukunftsfragen und vor allem von Lösungsansätzen für die großen Herausforderungen unserer Zeit wollen wir seitens des ÖVP-Landtagsklubs nicht nur namhafte Expertinnen und Experten, sondern vor allem auch engagierte und interessierte Bürgerinnen und Bürger einbinden. In einer Kombination aus persönlichen Diskussionsformaten und modernen Onlineinstrumenten werden wir einen breiten Beteiligungsprozess mit der Salzburger Bevölkerung umsetzen, um unser Land miteinander zu gestalten und gemeinsam weiterzuentwickeln", so Mayer und Schöchl abschließend.

Für Rückfragen:

ÖVP-Landtagsklub / Klubobmann LAbg. Mag. Wolfgang Mayer - 0664/8593955 / ÖVP-Klubobmann-Stv. LAbg. Prof. Dr. Josef Schöchl - 0664/8920880

KO, GS, Mag. LAbg. Wolfgang Mayer

Mag. Wolfgang Mayer

Generalsekretär / Klubobmann

Kontakt Artikel von: Mag. Wolfgang Mayer
BO KO-Stv. HR Dr. Josef Schöchl

HR Dr. Josef Schöchl

Bezirksobmann Flachgau / Klubobmann-Stv.

Kontakt Artikel von: HR Dr. Josef Schöchl
Copyrights © 2021 & All Rights Reserved by Salzburger Volkspartei.