Salzburg fordert Absicherung der Bundesheer-Infrastruktur im Land

16.Sep 20

„Der Salzburger Landtag fordert auf ÖVP-Antrag, der heute auch beschlossen wurde, vom Bund nicht nur eine ordentliche finanzielle Ausstattung des Bundesheeres, sondern auch die Absicherung der bestehenden Bundesheer-Infrastruktur im Land. Nicht nur, aber besonders in Krisensituationen zeigt sich, wie wichtig ein funktionierendes Bundesheer ist. In der aktuellen Coronakrise waren und sind Soldaten nicht nur zur Grenzsicherung und -kontrolle, sondern beispielsweise auch zur Sicherstellung der Logistik für Güter des täglichen Gebrauchs eingesetzt. Wir müssen das Bundesheer finanziell so ausstatten, dass es die vorgesehenen Aufgaben auch künftig ordentlich erfüllen kann. Zudem brauchen wir die Sicherheit, dass die Heeresstandorte in Salzburg auch künftig erhalten bleiben. Wir haben heute ein klares Signal in dieser Richtung an die Bundesregierung ausgeschickt“, zeigt sich ÖVP-Wehrsprecher LAbg. Hannes Schernthaner erfreut.

„Wir haben bereits in der Vergangenheit bewiesen, dass sich ein starker Einsatz für das Bundesheer lohnt. So hat sich beispielsweise Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit Nachdruck und Erfolg für den Fortbestand der Kaserne in Tamsweg eingesetzt und auch in der im heurigen Sommer ausgebrochenen Debatte um Kasernenstandorte die Zusicherung für den Fortbestand der Salzburger Kasernen erreicht. Auch künftig hat das Bundesheer mit der Salzburger Volkspartei einen verlässlichen Verbündeten. Wir brauchen ein starkes und funktionstüchtiges Bundesheer“, so Schernthaner abschließend.

LAbg. Bgm. Hannes Schernthaner

Hannes Schernthaner

LAbg. Bgm.

Kontakt Artikel von: Hannes Schernthaner

Meldungen zu Bundesheer

LAbg. Wolfgang Pfeifenberger
Verstärkt regionale Lebensmittel in Bundesheerkantinen einsetzen Wolfgang Pfeifenberger
Änderung der Vergaberichtlinien und Dezentralisierung der Versorgung mehr
LAbg. Elisabeth Huber
Bundesheer finanziell ordentlich ausstatten
Nicht nur in der Krise braucht das Heer Unterstützung mehr
Copyrights © 2020 & All Rights Reserved by Salzburger Volkspartei.