„Tag der Aufklärung“ soll Jugendlichen wichtige Informationen liefern

Unterstützung für Schulen und Jugendorganisationen

05.Dec 16

„Schulen, Freizeiteinrichtungen und Vereine schaffen es oftmals nicht, Jugendliche über soziale Brennpunkte wie Sucht, Gewalt, Rassismus, Sexualität, etc. genügend aufzuklären. Dabei handelt es sich hierbei um Dinge, mit denen Jugendliche v.a. im Zeitalter von Digitalisierung und Social Media wiederholt konfrontiert sind. Auch Vereine und Jugendorganisationen versuchen, im Bereich der Aufklärung Information und Hilfestellungen anzubieten, stoßen aber ebenfalls oft an ihre Grenzen. Um für eine bessere Informiertheit unter den Jugendlichen zu sorgen, könnte ein „Tag der Aufklärung“ als jährlich stattfindende Veranstaltung eingeführt werden“, greift ÖVP-Bildungssprecherin LAbg. Jöbstl einen Vorschlag des Jugendlandtages auf und wird dazu am Mittwoch einen Landtagsantrag einbringen.

Ein jährlich stattfindender „Tag der Aufklärung“ könnte als kostenloser Service eingerichtet werden, bei dem Schülerinnen und Schüler Exkursionen und diverse Workshops an einem Tag in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien besuchen können. Dies würde interessierten Jugendlichen helfen, sich außerschulisch weiterzubilden und könnte ein wichtiger Schritt in ihrem Reifeprozess sein. Eine fundierte Aufklärung im Elternhaus sowie in der Schule ist für die Entwicklung von Jugendlichen sehr wichtig. Je mehr Wissen vermittelt wird, desto selbstsicherer können sie in ihrem späteren Lebensweg mit bestimmten Situationen umgehen.

“Dass das Thema ´Aufklärung´ den Jugendlichen im Land sehr wichtig ist zeigt sich u.a. darin, dass im Jugendlandtag 2016 darüber ausführlich debattiert und an die Politik der Wunsch nach einem solchen Informationstag herangetragen wurde. Wir werden uns jetzt ansehen, wie diesem Vorschlag der Jugendlichen entsprochen werden kann“, so Jöbstl abschließend. 

Mag. LAbg. Martina Jöbstl

Mag. Martina Jöbstl

LAbg.

Kontakt Artikel von: Mag. Martina Jöbstl

Meldungen zu Jugend

BO KO-Stv. HR Dr. Josef Schöchl
Radfahrprüfung wird vereinfacht und praxisnäher gestaltet Josef Schöchl
Langjährige Forderung der Salzburger Volkspartei wird umgesetzt mehr
Mag. LAbg. Martina Jöbstl
Mag. LAbg. Martina Jöbstl
Viele Schritte zur Optimierung des Bildungssystems wurden gesetzt Martina Jöbstl
Verwaltungsreformen umgesetzt, Angebot und Unterstützungsformen ausgebaut mehr
Copyrights © 2019 & All Rights Reserved by Salzburger Volkspartei.